Home Hervorgehoben Kingdom Anime Staffel 4: Alles, was Sie wissen müssen

Kingdom Anime Staffel 4: Alles, was Sie wissen müssen

0
Kingdom Anime Staffel 4: Alles, was Sie wissen müssen

Veröffentlichungsdatum

Das Erscheinungsdatum von Kingdom Season 4 wurde offiziell für den 9. April 2022, die Anime-Saison im Frühjahr 2022, bestätigt.

Episode 1 der 4. Staffel von Kingdom wird um Mitternacht in Japan auf NHK General ausgestrahlt (das ist effektiv der 10. April 2022).

Anhänger

Der Anime-Trailer zu Kingdom Season 4 beginnt damit, dass Ei Sei Prinz Sei Kyou erzählt, dass er plant, der Herrscher zu werden, der China vereint.
Ein zweiter Haupttrailer von Kingdom Season 4 wurde am 17. März 2022 veröffentlicht.
Die vierte Staffel wurde am 17. Oktober 2021 am Ende von Kingdom Season 3 Episode 26 bestätigt. An diesem Tag veröffentlichte die Anime-Serie auch ein Teaser-Visual für Kingdom Season 4.

Weiterlesen: Rush Hour 4: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung, Trailer und mehr

Vergangene Geschichte

In der Vergangenheit war der Manga-Schöpfer von Kingdom, Yasuhisa Hara, in leitender Funktion im Team der Anime-Produktion tätig. Es ist wahrscheinlich, dass Hara zurückkehren wird, und alle Studioänderungen werden wahrscheinlich geringfügig sein.

Immerhin wurden die ersten beiden Staffeln vom Animationsstudio Pierrot produziert, das am besten für Naruto/Baruto, den kommenden Black Clover Season 5 Anime und die ursprüngliche Bleach Anime-Serie bekannt ist (es ist möglich, dass Pierrot Bleach Season 17: Thousand-Year produzieren könnte Blutkrieg).

Die dritte Staffel des Kingdom-Anime wurde von Studio Signpost produziert, aber da dies der neue Name für die Pierrot-Tochter Pierrot Plus ist, war es keine große Änderung.

Was nicht unerheblich ist, sind die Hauptpersonalwechsel zwischen den einzelnen Kingdom-Saisons. Jedes Mal haben sich der Regisseur und das Hauptpersonal geändert, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sich das Personal von Kingdom Season 4 erneut ändern wird.

Einige Mitarbeiter blieben jedoch in beiden Staffeln, darunter der Episodenregisseur Mitsutaka Noshitani, der Schlüsselanimator Katsuyoshi Nakatsuru und mehrere andere.

Seine Darsteller

Am 24. Januar 2022 wurde bestätigt, dass Kingdom Season 4 eine wiederkehrende Sprachbesetzung für die Veröffentlichung in japanischer Sprache haben wird.

Masakazu Morita als Shin (Li Xin)
Jun Fukuyama als Ei Sei (Ying Zheng)
Yoshimasa Hosoya als Ou Hon (Wang Ben)
Rie Kugimiya als Ka Ryo Ten (He Liao Diao)

Erscheinungsdatum von FUNimations Kingdom Season 4 English Dub

In der Vergangenheit veröffentlichte FUNimation den Kingdom English Dub für die ersten beiden Staffeln. Während FUNimation die dritte Staffel mit englischen Untertiteln streamte, wurde noch keine englische Synchronfassung angekündigt.
Daher ist derzeit nicht bekannt, ob FUNimation einen englischen Dub für die 4. Staffel von Kingdom produzieren wird.

Kingdom Manga im Vergleich zum Anime

Die Geschichte der Anime-Serie basiert auf dem Kingdom-Manga des Autors und Künstlers Yasuhisa Hara. Die Manga-Serie wird seit 2006 im Weekly Young Jump-Magazin veröffentlicht und ist seit dem 18. Februar 2022 bereits auf Band 64.

Auf der Website des Herausgebers Shueisha heißt es, dass Band 64 bis Kapitel 701 enthält. In der Vergangenheit werden vier neue Manga-Bände pro Jahr veröffentlicht (nur drei Bände, die im Jahr 2021 veröffentlicht wurden).

Leider hat kein nordamerikanischer Verlag eine offizielle englische Übersetzung der Kingdom-Manga-Serie angekündigt.

Das Ende des Kingdom-Manga kommt nicht in absehbarer Zeit. Bereits 2015 wurde der Manga-Schöpfer von der Zeitschrift Da Vinci interviewt und erklärte, dass er die Idee vermitteln wolle, dass die Menschheit dazu neige, den Krieg zu wiederholen, während er gleichzeitig den Wunsch nach Frieden proklamiere.

Um dieses Ziel zu erreichen, sagt Hara, dass er Kingdom Volume 100 für das Ende ins Visier nehmen muss. Aus der Perspektive des reinen Anime-Publikums bedeutet dieses Ziel, dass es insgesamt 8 bis 10 Anime-Staffeln geben könnte, also sollten wir in den kommenden Jahren mit Kingdom Season 5, 6 usw. rechnen.

Zusätzlich zum Kingdom-Anime hat die Manga-Serie ein Kingdom-Videospiel für iPhone und Android hervorgebracht. Es gibt auch einen Live-Action-Königreich-Film aus dem Jahr 2019, der in den Vereinigten Staaten und Kanada von FUNimation veröffentlicht wurde.
Anime-Fans waren mit der dritten Staffel der Anime-Adaption zufrieden. Einige Anime-Fans kritisierten die ersten beiden Staffeln dafür, dass sie viele grelle 3D-CGI-Animationen verwendeten.

Studio Signpost verwendete in der dritten Staffel auch CGI, aber es war nicht ungeheuerlich. 3D-Charaktermodelle wurden verwendet, wenn die Kamera herauszoomte, um ganze Armeen zu zeigen, aber wenn sich die Kamera der Aktion näherte, waren die Kampfszenen handgezeichnete 2D-Animationen.

Die erste Staffel der Anime-Adaption umfasste die ersten 173 Manga-Kapitel mit 38 Episoden. Die zweite Staffel verlangsamte das Tempo erheblich und adaptierte 78 Kapitel mit 39 Episoden.

Das Ende der zweiten Staffel überflog die sechs Kapitel eines Minibogens, der mit Kapitel 260 endete. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Shin (Li Xin auf Chinesisch) viele Niederlagen erleidet, da er kein Stratege ist. Ri Boku erlaubt Ka Ryo Ten (He Liao Diao auf Chinesisch), sich der Einheit wieder anzuschließen, nachdem sie eine Militärschule besucht hat, und sie begannen wieder zu gewinnen.

Zusammenfassung der Handlung von Kingdom Staffel 4

Als wir das letzte Mal den Kingdom-Anime gesehen haben, hatten unsere Helden Qin vor der Vernichtung durch die Invasion der Koalitionsarmee gerettet. Shin wurde für seine Bemühungen anerkannt und mit einer Beförderung zum 3.000-Mann-Kommandanten belohnt.

Die Hi Shin-Einheit wurde entsandt, um sich mit Plünderern zu befassen, die die Grenzstädte Qin plünderten. Die Geschichte wechselte kurz in den Bundesstaat Zhao, wo Kyou Kai Rache an Yuu Ren suchte, dem Mitglied des Yuu-Clans, das für den Tod von Kyou Kais Schwester verantwortlich war.

Dort traf Kyou Kai auf Kyou Mei, einen Spion in Zhao. Mei hatte die feindlichen Bewegungen verfolgt und konnte Kai in die richtige Richtung weisen.

Aber als Kyou Kai endlich ihren Erzfeind fand, wurde sie überfallen und von Kriegern des Yuu-Clans umzingelt. Kyou Kai kann diese anderen Krieger besiegen, aber Yuu Ren ist eine andere Sache. Kyou Kai sieht sich gezwungen, Tabus zu brechen, um die andere Frau zu überwinden.

Nachdem Kyou Kai Yuu Ren besiegt hat, bittet er Mei, Rens Leiche zu verstecken und dann allen zu erzählen, dass Kai getötet wurde. Kai hoffte, das nächste rituelle Massaker an jungen Mädchen verhindern zu können, indem er das Gerücht verbreitete, Ren sei am Leben und versteckte sich.

Kyou Kai reist dann, um sich wieder der Hi Shin-Einheit anzuschließen, wo sie ihr Ziel offenbart, ein großer General in Qin zu werden. Sie macht auch klar, dass sie beabsichtigt, Kinder mit Shin zu haben!
Nachdem Kyou Kai Yuu Ren besiegt hat, bittet er Mei, Rens Leiche zu verstecken und dann allen zu erzählen, dass Kai getötet wurde. Kai hoffte, das nächste rituelle Massaker an jungen Mädchen verhindern zu können, indem er das Gerücht verbreitete, Ren sei am Leben und versteckte sich.

Kyou Kai reist dann, um sich wieder der Hi Shin-Einheit anzuschließen, wo sie ihr Ziel offenbart, ein großer General in Qin zu werden. Sie macht auch klar, dass sie beabsichtigt, Kinder mit Shin zu haben!
Ei Sei (Yin Zheng) wurde vielleicht schon mit 13 Jahren zum König gekrönt, aber er wird erst offiziell König von Qin, wenn er 22 Jahre alt wird.

Während die Zeremonie schnell näher rückt, plant Kanzler Ryo Fui (Lu Buwei), Ei Sei in einen neuen Krieg zu verwickeln, indem er eine kleine Invasion von Zhao arrangiert.

Ryo Fui schlägt vor, dass der König die verteidigende Armee in die Schlacht führen soll, aber dann meldet sich Prinz Sei Kyou (Cheng Jiao) freiwillig, um das Militär zu führen. Der Prinz schafft es leicht, die Zhao-Invasoren in der Stadt Tonyruu abzuwehren, aber dann nehmen Verschwörer, die mit Ryo Fui zusammenarbeiten, den Prinzen gefangen und verhaften ihn.

Die Verschwörer verbreiteten Gerüchte, dass der Prinz eine Rebellion gegen den König gestartet hatte, aber Ei Sei glaubte den Gerüchten nicht. Stattdessen beförderte der König Shin erneut mit 5.000 Mann und schickte sie auf eine geheime Mission, um den Prinzen zu retten.

Leider kommt Shin nicht rechtzeitig, um den Prinzen zu retten. Bevor Sei Kyou starb, bat er Shin, seine Familie zu beschützen und den Rest seiner Fraktion im Dienst von König Ei Sei zu führen.

Die Kriege wurden wieder aufgenommen, als Qin General Tou einen Feldzug zur Eroberung der Chiyoyou-Region von Wei anführte. Shins Einheit wird zum Einsatz gerufen und Qins Streitkräfte treten gegen die verbleibenden drei großen Generäle von Wei’s Seven Fire Dragons an.

Shin schickt auch Kyou Kai heimlich als Attentäter zum Wei-Hauptquartier. Zwei Monate nach der erfolgreichen Übernahme der Chiyoyou-Region von Wei hat Qin mit dem Bau einer Festung als Stützpunkt in Wei begonnen. Shins Einheit verteidigt die Arbeiter.

Während dieser Zeit beginnen Politik und Intrigen zwischen den Fraktionen in Qin, als die Königinmutter aus ihrem Versteck kommt. Die Königin verkündet, dass sie mit Rou Ai zwei Kinder geboren hat und beabsichtigt, ihren eigenen Staat Ai zu gründen.

Ei Seis Volljährigkeitszeremonie und Krönung stehen kurz bevor. Während das Feiern des neuen Jahres wünschenswert sein mag, erkennen viele, dass die Krönung des Königs der perfekte Zeitpunkt für einen Angriff wäre.

Leider müssen Anime-Fans bis zum Veröffentlichungsdatum von Kingdom Season 4 warten, um zu sehen, was als nächstes passiert. Bleib dran!